...Leichenlager... Willkommen am Rande des Wahnsinns!
  Startseite
  Über...
  Archiv
  Ver.Stehen
  Gästebuch
  Kontakt

 

Dummheit ist das populärste Hohlmaß der menschheit

http://myblog.de/totgeburt

Gratis bloggen bei
myblog.de





Links
  -Widergeburt-
  -Entartete Worte-
 
Um diesen vermutungen ?ber meinen tod zu trotzen, werde ich wieder beginnen etwas zu schreiben. Ihr habt ja recht, ich sollte euch nicht so anschweigen. verzeiht.

Ich hoffe ihr seid bereit f?r ein weiteres kleines bisschen horrorshow?
13.11.05 12:39


I'm sitting in my room, with a needle in my hand...

Der Blutrausch hat mich erfasst. Wieder einmal. Eine Nadel in meinem rechten daumen. Kein f?hlbarer schmerz, doch der gedanken daran wie sehr es weh tun kann ist wundervoll. Langsam zieh ich die nadel heraus, ein kleines kaum sichtbares loch in meinem daumen. Blut l?uft heraus, doch ich f?hle keinen schmerz, du den herzschlag. es pocht so schnell. Ich f?hre die nadel an meinen hals, hinauf ?ber das kinn, die lippen entlang, dann steche ich zu, in die mitte meiner unterlippe. Die lippen sind sehr schmerzempfindlich, doch wieder kein gef?hl. Ich zieh die nadel heraus, und steche dann in die oberlippe. Nichts. Dann noch einmal auf die gleiche stelle. Ein bisschen zieht es. ich sp?re das blut, es l?uft in meinen mund ich schlucke es hinunter. Nehme es wieder zu mir, obwohl ich es nicht ausstehen kann, dieser elendige lebenssaft. Ich lass die nadel eine weile in meiner lippe stecke, es ist angenehm, dieses leicht ziehen, das metall in meinem fleisch. Ich sehe fern und lege mich sp?ter schlafen.
20.11.05 23:49





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung